Eishockey AHL Wetten – Tipps, Strategien und Prognosen

Verfasst von Jovin Keller Letztes Update 04.05.2023

Die American Hockey League (AHL) ist eine professionelle nordamerikanische Eishockey-Liga, die als „Unterbau“ der NHL gilt. Dort spielen viele hoffnungsvolle Talente, die den Sprung in die beste Liga der Welt schaffen wollen. In diesem Text erklären wir dir, warum Eishockey AHL Wetten so beliebt sind und bei welchen Anbietern du die besten AHL Wetten und Prognosen abgeben kannst.

Werbetransparenz
Wie bewerten wir?
# Casino Bonus Zahlungsarten Verknüpfen
1
N1bet
N1bet
5/5

akzeptiert

5325€ Bonus

100% bis zu 5000€ + bis 325€ Freiwetten

Details zum Bonus
Einzahlungsbonus Mindestquote: 1,01-2,00,
Gratiswetten: 1,10-2,00
Zahlungsarten (13 insgesamt):
visa.png
skrill-moneybookers.png
ecopayz.png
bitcoin.png
litecoin.png
ethereum.png
mastercard.png
neteller.png
Lizenz:
Curacao
Zuklappen – Details +
Glücksspiel ab 18. Spiele verantwortungsvoll.
2
Rabona
Rabona
4/5

akzeptiert

200 CHF Bonus

100% bis 200 CHF

Details zum Bonus
1x Einzahlung mit Min-Quote 1,50
5x Einzahlung und Bonus
Mindestquote: 2,00 für Einzelwetten / 1,50 für Kombiwetten
Zahlungsarten (8 insgesamt):
visa.png
mastercard.png
much-better.png
bitcoin.png
litecoin.png
ethereum.png
jeton.png
ripple.png
Lizenz:
Curacao
Zuklappen – Details +
Glücksspiel ab 18. Spiele verantwortungsvoll.
3
Wazamba
Wazamba
4/5

akzeptiert

200 CHF Bonus

100% bis 200 CHF

Details zum Bonus
1x Einzahlung, 5x (Einzahlung + Bonus)
Zahlungsarten (8 insgesamt):
visa.png
mastercard.png
much-better.png
bitcoin.png
litecoin.png
ethereum.png
jeton-cash.png
ripple.png
Lizenz:
Curacao
Zuklappen – Details +
Glücksspiel ab 18. Spiele verantwortungsvoll.
4
Cloudbet
Cloudbet
4/5

akzeptiert

5 Bonus

100% bis zu 5 BTC

Details zum Bonus
Treuepunkte sammeln
Zahlungsarten (20 insgesamt):
bitcoin.png
bitcoin-cash.png
ethereum.png
litecoin.png
tether.png
dogecoin.png
dash.png
usd-coin.png
Lizenz:
Curacao, Montenegro
Zuklappen – Details +
Glücksspiel ab 18. Spiele verantwortungsvoll.

Aktuelle AHL Saison 2022/23

Teams und Favoriten

In der American Hockey League liegen derzeit ein paar Teams mit teilweise großem Vorsprung an der Spitze ihrer jeweiligen Divisionen: Die Providence Bruins, die Toronto Marlies, die Texas Stars sowie die Calgary Wranglers. In der AHL kann sich das Bild jedoch auch schnell wieder ändern, da sich die Gesichter der jeweiligen Mannschaften ebenfalls recht schnell ändern können – je nachdem, welche Spieler in die NHL beordert oder von dort „nach unten“ geschickt werden.

Zu den Stars der AHL gehören derzeit unter anderem der Deutsche Lukas Reichel (Rockford), der bereits einige Male bei den Chicago Blackhawks NHL-Luft schnuppern durfte. Darüber hinaus mischt auch der letztjährige Regular Season MVP T.J. Tynan (Ontario Reign) wieder ganz vorne mit.

Hockey Champion
Anzahl der Teams

32

Meister 2022

Chicago Wolves

MVP 2022

T.J. Tynan (Ontaria Reign)

Trophäe

Calder Cup

Besondere Wetten in der AHL und ihre Quoten

Bei vielen Buchmachern kannst du auf Eishockey AHL Wetten der regulären Saison tippen. Dabei sind unter anderem Wetten auf die Sieger von Einzelspielen möglich. Wenn es um Langzeitwetten geht, dann hast du bei einigen Wettanbietern die Chance, AHL Wetten und Prognosen auf den Gewinner des Calder Cups, den Sieger der Playoffs, abzugeben.

Unabhängig davon sind bei einigen Sportwettenanbietern auch AHL Wetten und Tipps auf die Sieger der jeweiligen Conference, der Divisions und auf die Gewinner von individuellen Awards möglich.Besonders gefallen haben mir die Wettangebote von Bahigo, Interwetten und bet-at-home. Die Quoten sind bei Eishockey AHL Wetten oft sehr gut. Der Grund: Die Liga ist aufgrund der hohen Fluktuation von Spielern mitunter unberechenbar, was sich positiv auf die Quoten auswirkt. In vielen Spielen gibt es daher nicht unbedingt immer den glasklaren Favoriten.

Sieger des Calder Cups

Wenn du auf den Sieger des Calder Cups tippen willst, dann fällt dies unter die Rubrik „Langzeitwetten“. Bei Buchmachern wie Interwetten, Bahigo oder bet-at-home findest du zu gegebener Zeit Wetten auf den Gesamtsieger der AHL.

Die AHL Quoten hängen natürlich von der aktuellen Tabellensituation ab – und davon, ob das Team im Vorjahr den Cup in die Höhe stemmen durfte. Die Chicago Wolves haben daher als Vorjahressieger natürlich bei den Wettanbietern als potenzieller Meister die Nase vorn.

Anders als bei der NHL konnte ich hier keine weiteren Langzeitwetten oder ähnliches bei den Anbietern
finden. Bei Minor Leagues oder weniger bekannten Ligen gibt es oft nur Wetten
auf die normalen Spiele.

Die beliebtesten Wettmärkte in der AHL

Es gibt einige Eishockey AHL Wetten, die sich besonders großer Beliebtheit erfreuen und auch gerne getippt werden. Dazu gehören zum Beispiel Handicap-Wetten, die herkömmliche Drei-Wege-Wette und natürlich auch Live-Wetten. Die besonders populären Wettmärkte stellen wir dir hier nun vor:

Handicap Wetten (Spreads)

Bei diesem Wettmarkt wird so getippt, dass eine der beiden Mannschaften bereits mit einem fiktiven Rückstand – einem Handicap – ins Spiel geht. Wie hoch dieser Rückstand maximal sein kann, kannst du dem Wettmenü entnehmen.

Spielen beispielsweise die Toronto Marlies gegen die Syracuse Crunch, dann ist nach aktuellem Stand der Dinge mit einem Sieg der Marlies zu rechnen. Gehen die Marlies nun mit einem fiktiven Rückstand ins Spiel und gewinnen dennoch, dann gibt es für dich einen höheren Gewinn.

Der Grund: Geht ein Team mit Handicap an den Start, steigt die Quote auf einen Sieg dieser Mannschaft.

Live Wetten

Live-Wetten sind für viele Freunde von AHL Wetten und Tipps das Salz in der Suppe. Bei einer Live-Wette gibst du deine AHL Wetten und Tipps ab, während das Spiel läuft. Dieser Wettmarkt ist sehr dynamisch und erfordert auch eine gewisse Handlungsschnelligkeit. Live-Wetten glänzen außerdem mit vielen Optionen.

So kannst du zum Beispiel darauf wetten, ob sich die bereits für die Playoffs qualifizierten Toronto Marlies auch weiterhin als Tormaschine entpuppen. Machen sie bereits im ersten Drittel alles klar? Oder schlagen sie erst im letzten Drittel zu? All das kannst du in Echtzeit tippen.

Über/ Unter Wetten

Bei einer Über/Unter Wette geht es darum, die Tore, die in einem Spiel fallen, mit zu berücksichtigen. Du kannst dabei darauf setzen, ob die Gesamtzahl der Tore einen bestimmten Wert übersteigt oder unterschreitet. 

Eine Überwette macht vor allem dann Sinn, wenn Teams wie zum Beispiel die Calgary Wranglers und die Coachella Valley Firebirds aufeinandertreffen. Dies sind nicht nur die beiden führenden Teams der Pacific Division, sondern auch solche, die wissen, wo das gegnerische Tor steht. Eine Unterwette ist sinnvoll, sobald die Henderson Silver Knights beteiligt sind. Sie schießen nicht gerade viele Tore, sind aber umgekehrt auch nicht die Schießbude der Liga.

3-Weg-Wette

Die Drei-Wege-Wette ist der Klassiker schlechthin. Du hast bei diesem Wettmarkt drei Optionen: Heimsieg, Unentschieden oder Auswärtssieg.

Bei AHL Wetten und Prognosen solltest du aber im Auge behalten, dass es beim Eishockey zwar keine Unentschieden gibt, du dennoch auf ein Remis setzen kannst. Gewertet wird der Spielstand nach 60 Minuten regulärer Spielzeit. Über den Sieger wird dann in einer Verlängerung oder nach Penaltyschießen entschieden.

Eine Drei-Wege-Wette könnte Sinn machen, sobald die Providence Bruins oder die Texas Stars am Start sind, die beide bereits mehrmals in die Overtime mussten. Eine Wette auf ein Unentschieden könnte sich hierbei unter Umständen auszahlen.

Einsatzlimits für AHL Wetten

Es gibt keine einheitliche Angabe in Sachen Einsatzlimits. Die Buchmacher legen die Limits individuell für jedes Spiel/Event fest. Als Highroller solltest du dennoch keinerlei Probleme haben. Vier- bis fünfstellige Beträge sind durchaus möglich. 

Bei Bahigo kannst du etwa per Kreditkarte bis zu 4.000 CHF einzahlen, über Neteller sind es sogar bis zu 6.400 CHF. Bahigo ist auch der Buchmacher, bei dem du einen Wettantrag einreichen kannst. Dafür steht ein eigenes Formular zur Verfügung, das du ausfüllen musst. Diese Möglichkeit hast du, wenn dein Einsatz nicht akzeptiert wird. Das Bahigo Team entscheidet kurzfristig über deinen Antrag.

Werbetransparenz
Casino Bonus Zahlungsarten Verknüpfen

Wettstrategien von Experten: Darauf musst du achten

Wenn du Eishockey AHL Wetten abgeben willst, musst du einige Dinge im Auge behalten. Nicht zuletzt deshalb, da sich die Kader in der AHL sehr schnell und teilweise auch sehr stark verändern können.

Folgende 3 Punkte sind daher besonders wichtig:

  1. Bleibe stets am Puck: In der AHL ist die Fluktuation auf dem Spielersektor mitunter sehr hoch. Umso wichtiger ist es daher, dass du die Kaderbewegungen immer im Auge hast, wenn du AHL Wetten und Tipps abgeben möchtest.
  2. Lieblings-Team vergessen: Solltest du in der Liga eine Lieblingsmannschaft haben, empfehle ich dir, diese mit Blick auf Eishockey AHL Wetten zu vergessen. Achte darauf, dass du nüchtern und „ohne den Fanschal um den Hals“ tippst.
  3. Ein Blick in die NHL hilft: Eishockey NHL Wetten haben durchaus einen Einfluss auf die AHL. Warum? Nun, wenn du siehst, dass eine NHL-Mannschaft im Tabellenkeller herumdümpelt, ist die Chance hoch, dass der eine oder andere AHL-Spieler seinen Call-Up bekommt. Gerade bei Teams, die sich neu aufstellen wollen, kommt dies öfter vor.

AHL Wiki- Begriffe erklärt

BegriffErklärung
Calder CupDie Meistertrophäe
„The A“Umgangssprachlich für American Hockey League
Call-UpEin Spieler, der in NHL abberufen wird
FarmteamDie zweite oder Dritte Mannschaft der NHL Franchises
NHL AffiliateDie zweite oder Dritte Mannschaft der NHL Franchises
Minor LeaguesProfiligen unterhalb der NHL

Geschichte und Hintergrund der American Hockey League (AHL)

Die American Hockey League gibt es bereits seit dem Jahr 1936. Sie zählt damit – wie der große Bruder NHL – zu den ältesten Profiligen in Nordamerika. Im Jahr 2001 kam es zur Fusion mit der nicht mehr existenten International Hockey League (IHL). Seit eben jenem Jahr gehört die AHL auch offiziell zur NHL und dient gewissermaßen als Ausbildungsliga.

Aufbau und Spielform

Wie in der NHL, gibt es auch in der American Hockey League 32 Mannschaften, die in zwei Conferences aufgeteilt sind: Western und Eastern Conference. Unter dem Dach jeder Conference gibt es zwei Divisionen: Die Atlantic und die North Division im Osten sowie die Central und die Pacific Division im Westen.

Bei den Teams handelt es sich um sogenannte „Farmteams“ oder „Affiliates“ der NHL-Mannschaften. Das bedeutet, dass die AHL-Mannschaften zu einer NHL Franchise gehören. Spieler können daher regelmäßig zwischen den beiden Teams und Ligen hin- und hergeschickt werden. Auch Mannschaften aus der East Coast Hockey League (ECHL) gehören in vielen Fällen zu NHL Franchises.In der AHL qualifizieren sich seit der vergangenen Saison 23 Teams für die Playoffs. Das bedeutet, dass nur die beiden Letztplatzierten jeder Division die Playoffs nicht erreichen.

In einer best-of-three-Serie wird das endgültige, 16-köpfige Teilnehmerfeld für den Kampf um den Calder Cup ermittelt. Einige Teams erhalten für diese erste Runde ein Freilos. Es folgen zwei best-of-five-Serien. Nur die Conference Finals und das Finale um den Calder Cup werden nach dem System best-of-seven ausgetragen. 

Trophäen: Calder Cup, Richard F. Canning Trophy etc.

Wie in der NHL und in vielen anderen US-amerikanischen Profiligen, gibt es auch in der AHL Trophäen zu gewinnen – sowohl für die Teams als auch für Spieler. Die wichtigste aller Trophäen ist natürlich der Meisterpokal, der Calder Cup. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Calder Trophy in den Jahren 2020 und 2021 nicht vergeben.

Die Trophäe wurde erstmals im Jahr 1937 überreicht. Der damalige Sieger: die Syracuse Stars. Rekord-Titelträger sind die Hershey Bears mit insgesamt elf Meisterschaften. Benannt ist der Meisterpokal nach Frank Calder, dem ersten Präsidenten der NHL. Er ist auch Namenspatron der Calder Memorial Trophy, die jedes Jahr an den besten Rookie der NHL geht.

Weitere wichtige Trophäen der American Hockey League:

Richard F. Canning TrophySieger der Eastern Conference
Robert W. Clarke TrophySieger Western Conference
MacGregor Kilpatrick TrophyPunktbestes Team nach der Hauptrunde
Baz Bastien Memorial AwardBester Goalie der regulären Saison
Red Garrett Memorial AwardBester Rookie der Saison
Eddie Shore AwardBester Verteidiger
Jack A. Butterfiel TrophyWertvollster Spieler der Playoffs
Les Cunningham AwardWertvollster Spieler der regulären Saison
Louis A.R. Pieri Memorial AwardBester Trainer der Saison
Yanick Dupré Memorial AwardBesonderes Engagement in der Gesellschaft

Zusatzinfos: Schweizer Spieler in der AHL

Interessanterweise spielt aktuell nur ein Schweizer Feldspieler regelmäßig in der AHL: Verteidiger Tim Berni von den Cleveland Monsters, Farmteam der Columbus Blue Jackets. Darüber hinaus werden drei Torhüter derzeit in AHL-Mannschaften gelistet: Cory Schneider (Bridgeport Islanders), Joey D’Accord (Coachella Valley Firebirds) und Akira Schmid (Utica Comets). Schmid ist dabei der einzige des Trios, der in der Schweiz geboren wurde (Bern). Joey D’Accord ist ebenso wie Cory Schneider gebürtiger US-Amerikaner mit Schweizer Staatsangehörigkeit.

FAQs – Häufige Frage zu Wetten in der AHL

Kann ich live auf Eishockey-Spiele in der AHL wetten?

Ja, Live-Wetten auf die AHL sind problemlos möglich. Bei Buchmachern wie Interwetten oder Bahigo kannst du gezielt nach Sportart und Liga filtern.

Bieten Online Buchmacher einen Eishockey AHL Wetten Bonus an?

Einen speziellen AHL Wetten Bonus gibt es eher selten. Allerdings kannst du das Geld aus einem normalen Bonus natürlich bei Eishockey AHL Wetten einsetzen.

Bei welchem Buchmacher kann ich als Schweizer auf die AHL wetten?

Alle Buchmacher in unserer Topliste sind sicher und seriös. Dazu gehören zum Beispiel N1Bet, Bahigo, Interwetten, bet-at-home, Rabona oder 22bet.

Welche Wettmärkte sind bei AHL Wetten beliebt?

Die Drei-Wege-Wette ist weiterhin einer der beliebtesten Wettmärkte. Bei Eishockey AHL Wetten sind aber auch Handicap Wetten, Über/Unter Wetten und nicht zuletzt Live-Wetten in Sachen Beliebtheit ganz weit vorne dabei.

Weitere Eishockey- Wettbewerbe

Natürlich wird nicht nur in der NHL Eishockey gespielt. In der folgenden Liste stellen wir dir weitere Top-Ligen vor, auf die du wetten kannst:

Diese Seite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu.
Cookie Policy Akzeptieren

Alle Wettanbieter werden von unseren Experten ausführlich getestet. Wir überprüfen die Bonusangebote, die Zahlungsanbieter und die Sicherheit und vergeben in jeder Kategorie zwischen 0 und 5 Sternen. Hier findet ihr auch unsere Bewertungskriterien.

Wenn ihr euch über die hier genutzten Links bei den Wettanbietern anmeldet bekommen wir Provisionen. Diese Seite finanziert sich auf diesem Weg. Diese Werbepartnerschaften haben jedoch keinerlei Einfluss auf die Testergebnisse.