Sportwetten mit TWINT

TWINT gehört zu den mobilen Zahlungsmethoden und ist daher in der Online Welt nicht mehr wegzudenken. Auch im Bereich der Online Wetten gehört diese Zahlungsmethode mittlerweile dazu. Die Beliebtheit der mobilen Payments ist in den letzten Jahren stark gestiegen, weswegen mittlerweile auch Wettanbieter die Einzahlung auf Sportwetten mit TWINT anbieten. Vor allem gibt es immer mehr Anbieter, die die Zahlungsart akzeptieren, sodass sich Fans von Sportwetten über die grosse Auswahl freuen können.

Beste TWINT Wettanbieter für Schweizer 2022

Allgemein funktioniert die Sportwetten Einzahlung mit TWINT einfach und komfortabel. Es muss also niemand in ein Sportwetten-Büro gehen oder von Zuhause aus wetten. Möglich ist die Einzahlung bequem von unterwegs aus. Mit wenigen Klicks ist die TWINT Einzahlung erledigt. Aber wer akzeptiert nun eigentlich diese Zahlungsart? Die besten Sportwetten Anbieter mit TWINT haben wir hier in der Liste zusammengefasst.

TWINT Vor- und Nachteile

Wir haben uns mit den Vor- und Nachteilen der Zahlungsmethode TWINT beschäftigt. Diese Faktoren sind wichtig, wenn es um die Auswahl der Zahlungsart geht. Mit folgenden Vor- und Nachteilen müssen die Leute rechnen:

Vorteile
  • schnelle Bezahlungen
  • anonyme Bezahlmethode
  • iOS & Android kompatibel
  • auf CH Markt optimiert
Nachteile
  • nur mobil verfügbar

Obwohl die Zahlungsmethode noch nicht lange auf dem Markt ist, hat sie schon jetzt ein hohes Ansehen erhalten. Es gibt immer mehr Leute, die die Vorteile für sich nutzen möchten. Immerhin bietet TWINT einen schnellen Zahlungsvorgang, sodass die Tipps zügig abgegeben werden können. Oft ist sogar ein TWINT Sportwetten Bonus möglich.

TWINT Gebühren

Die App für die Nutzung ist an keine TWINT Sportwetten Gebühren gebunden. Auch die verschiedenen Wettanbieter verlangen meistens keinerlei Gebühren auf Einzahlungen.

Hinsichtlich der Sportwetten Auszahlung mit TWINT kann es jedoch passieren, dass Gebühren berechnet werden. Das liegt daran, dass TWINT den Wettanbieter mit einer Gebühr versieht, wenn Zahlungen erfolgen. Diese können unter Umständen an den Schweizer Wettfan weitergegeben werden.

TWINT Sportwetten Bonus

Einen Sportwetten Bonus mit TWINT können sich Nutzer meistens sichern. Es kann aber auch passieren, dass es einmal einen Ausschluss in den Bonusbedingungen gibt. Oft ist es aber so, dass Neukunden einen entsprechenden Bonus erhalten können, wenn sie über die mobile Zahlungsmethode TWINT einzahlen.

Deswegen ist es auch sehr wichtig, sich die Bonusbedingungen des Sportwetten Bonus mit TWINT anzuschauen. Es gibt unter anderem Umsatzbedingungen wie die Mindesteinzahlung und Mindestquote. All diese Punkte müssen eingehalten werden. Ein seriöser Wettanbieter gibt einen ordentlichen Überblick über die Bonusbedingungen, sodass jeder Nutzer direkt sieht, wie es genau gehandhabt wird und welche Regeln relevant sind.

TWINT Sicherheit bei Sportwetten

Sicherheitstechnisch gibt es bei mobilen Zahlungen keine Bedenken. Es kann natürlich einmal passieren, dass möglicherweise das Mobilgerät geklaut wird oder verloren geht. In dem Fall kommt der Dieb aber auch nicht direkt an das Konto, da die zusätzliche PIN erforderlich ist. Wer das Mobilgerät mit einem Fingerabdruck-Sensor oder Face ID sichert, der ist zusätzlich auf der sicheren Seite.

Zudem ist es wichtig, im Falle eines Verlustes, das Konto direkt zu sperren. Dazu muss einfach nur TWINT angerufen und der Vorfall gemeldet werden. Im nächsten Moment wird das Konto direkt gesperrt, sodass niemand zugreifen kann. Zudem kommt noch hinzu, dass sensible Daten der User nicht gespeichert werden. Das sichere Bezahlen ist somit problemlos möglich.

TWINT Unternehmenshintergrund
UnternehmenTWINT AG
FirmensitzZürich, Schweiz
Gegründet2014
BrancheMobile Payment
Webseitehttps://www.twint.ch/
mobil verfügbarJa, App Download
AnteilseignerBCV, Credit Suisse, Raiffeisen, UBS, Züricher Kanotnalbank, SIX & Postfinance
Besonderheitnur für Schweizer

Mit TWINT auf Wettkonto einzahlen

Wer Online Sportwetten mit TWINT bezahlen möchte, der erledigt den Vorgang innerhalb weniger Minuten. Die einzelnen Schritte haben wir hier zusammengefasst. Jeder kann sich informieren und hiermit eine Einzahlung vornehmen:

Mit TWINT auf Wettkonto einzahlen – so geht's:

  1. Bei Wettanbieter registrieren und anmelden
  2. Twint auswählen und Betrag angeben
  3. QR Code scannen und Bezahlung abschliessen
  4. Betrag wird auf dem Wettkonto gutgeschrieben

Auszahlungen mit TWINT

Eine Sportwetten Auszahlung mit TWINT ist nicht möglich. Stattdessen wird auf das Bankkonto ausgezahlt. Allerdings kann es einige Tage in Anspruch nehmen, bis der Geldbetrag zur Verfügung steht. Zudem kommt es bei einer erstmaligen Auszahlung zu einer Verifizierung. Das bedeutet, dass ein Identitätsnachweis und Adressnachweis notwendig ist. Dieser Vorgang nimmt jedoch nur einmalig Zeit in Anspruch.

TWINT Alternativen bei Wettanbietern

Manche Nutzer möchten lieber auf eine andere Zahlungsart ausweichen, da sie von TWINT nicht überzeugt sind oder dies ganz einfach nicht ausprobieren möchten. Es gibt einige Zahlungsmethoden, die Alternativen zu TWINT darstellen und schnelle Ein- und Auszahlungen ermöglichen.
Einige der angesagten und beliebten Zahlungsarten im Bereich der Online Wetten sind die e-Wallets Neteller und Skrill. Aber auch Kreditkarte und Paysafecard werden immer wieder verwendet. Ebenfalls kommt es immer mehr vor, dass Kryptowährungen akzeptiert werden.

Fazit Sportwetten mit TWINT

TWINT gehört aktuell in der Schweiz zu den gefragten mobilen Zahlungsmethoden. Jeder Nutzer kann von unterwegs aus ganz bequem über das Mobilgerät eine Einzahlung leisten und auf bestimmte Events wetten. Vorteilhaft ist auch, dass es vielmals einen Sportwetten Bonus mit TWINT Einzahlungen gibt. Allgemein gilt die Zahlungsart als sicher, zuverlässig und seriös. Vor allem sind Einzahlungen über diese Zahlungsart zügig und einfach erledigt, was auch für die Zahlungsmethode spricht. Bestimmt wird diese Zahlungsart auch in Zukunft in der Schweiz immer mehr an Popularität gewinnen.

Unser Tipp: Die besten TWINT Wettanbieter haben wir für dich getestet und am Anfang der Seite in unserer Topliste zusammengefasst.

Topliste

FAQ - Sportwetten mit TWINT für Schweizer

Ja, denn TWINT steht nur für Schweizer zur Verfügung. Mit einem nicht-Schweizer Bankkonto lässt sich TWINT also nicht verwenden.

In der Regel werden mit TWINT beim Wettanbieter keine Gebühren verlangt.

Die Zahlungsart TWINT ist sicher. Falls das Handy geklaut wird, ist die Sperrung des Twint Kontos kein Problem. Um aber überhaupt Zugang zum Konto zu erhalten, ist eine PIN oder eine Touch ID Verifizierung notwendig.

Nein, Auszahlungen sind nicht möglich. Dafür wird stattdessen die Banküberweisung genutzt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~vVTVTVTVv~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~